Poetry Bastard

Antiker Fassdeckel / Unikat

Life is a Cabernet!
490,00 

inklusive Mehrwertsteuer
exklusive Versand

1 vorrätig

Alter Eichenholz Fassdeckel (ca. 1955)
Deckel lasiert, aufwendig, manuell mit Schlagmetall vergoldet
„Oberflächen-geräuchert“

Maße: Breite 37,5 x 38 cm Höhe
Nur für den Innenbereich geeignet
Reinigung: mit einem Haarbesen fegen


10007 Kategorie Tags , , , ,


Share

BESCHREIBUNG

Dieser kleine, alte Eichenholz Fassdeckel (ca. 1955) ist von hochherrschaftlicher Herkunft. Er stammt aus dem Keller eines steirischen Schlosses aus dem 12ten Jahrhundert. Aufgrund von Renovierungsarbeiten wurde der Altbestand des Schlosskellers aufgelöst. Der Deckel wurde gereinigt, verleimt, sorgfältig oberflächenbehandelt – damit der Originalzustand erhalten bleibt – und im Anschluss manuell mit Schlagmetall vergoldet.
Die Originalfarben können aufgrund des Lichteinfalls beim Fotografieren, aber auch aufgrund deiner Monitor-­ bzw. Displayeinstellung etwas von dieser Ansicht abweichen.  

Dieser Fassdeckel ist etwas ganz Besonderes: Er gehört zu den außergewöhnlichen 9 Exponaten, die durch das Feuer gingen. 9 Exponate wurden in einer Sauna der üblichen Holzwurmbehandlung unterzogen. Tage danach begann die Sauna zu brennen. Alle Exponate haben das Feuer beinahe unversehrt überstanden.
Das Poetry-Design dieses Fassdeckels musste zwar komplett überarbeitet werden, aber dafür erhielt der Fassdeckel das Prädikat „Oberflächen-geräuchert“.

Blogbeitrag: Burning down the sauna

Privacy Preference Center